• Home

Herzlich willkommen

In Deutschland wird jedes Jahr ein Vermögen von mehreren Milliarden Euro durch Brände und Brandrauch vernichtet. In gewerblichen und industriellen Betrieben stellt die Brandgefahr eine ernste Bedrohung dar. Für den Brandschutz ist der Unternehmer selber verantwortlich. Zwar vermag eine Feuer- und Betriebsunterbrechungsversicherung den materiellen Wert auszugleichen, schwerer wiegen jedoch häufig solch nicht ersetzbaren Verluste wie Leben, Gesundheit, Verlust von Aufträgen, Marktanteilen oder Kunden.

Die Brandgefahr im Betrieb kann durch vorbeugende Brandschutzmaßnahmen wirksam begegnet werden.

Für diese wichtigen brandschutzrelevanten Aufgaben steht Ihnen das Brandschutzbüro Jäger als kompetenter Partner zur Seite. Unser Leistungsspektrum umfasst neben der Gestellung eines externen Brandschutzbeauftragten, auch die Brandschutzunterweisung Ihrer Mitarbeiter, Ausbildung zu Brandschutzhelfern und das Erstellen brandschutzrelevanter Pläne. Nutzen Sie die Vorteile von aktuellem Fachwissen und umfangreichen Erfahrungen im vorbeugenden, organisatorischen und abwehrenden Brandschutz.

Fakten

  • Unterweisen Sie Ihre Mitarbeiter im Brandschutz, denn laut Bundesverband Technischer Brandschutz werden ca. 85 % der Entstehungsbrände erfolgreich mit einem Feuerlöscher bekämpft.
    (Quelle: bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz, 2010)
  • Investieren Sie in Ihren Brandschutz, denn laut Statistik
    kommt es alle elf Minuten zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb,
    melden nach zwei Wochen 43 Prozent der betroffenen Firmen Insolvenz an,
    gehen von den überlebenden Firmen weitere 28 Prozent innerhalb der folgenden drei Jahre Pleite.
    (Quelle: DatenschutzPraxis Ausg. 04/2006)