fbpx

Coronavirus (COVID-19)

Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus:

Wir gehen fest davon aus, dass unsere Schulungsangebote wie geplant als Präsenzveranstaltungen stattfinden können. Dabei legen wir großen Wert auf die Sicherheit aller Teilnehmer und Referenten und halten uns selbstverständlich an alle behördlichen Auflagen.

Aktuelle Informationen finden Sie unter Brandschutz Jäger - Coronavirus (COVID-19)

Ausbildung zum Brandschutzhelfer-BSH01-2021

Ausbildung nach DGUV Information 205-023, § 10 ArbSchG sowie ASR A2.2.

Beschreibung:

Unsere Ausbildung zum Brandschutzhelfer / zur Brandschutzhelferin erfolgt nach gesetzlichen Vorgaben der DGUV Information 205-023 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.

Auf interessanter und spannender Weise erlernen Sie in unserer Brandschutzhelferausbildung die gesetzlichen Grundlagen und wichtige Kenntnisse zur Prävention im Brandschutz sowie im praktischen Teil (Feuerlöschtraining) die Bekämpfung von Entstehungsbränden mit Feuerlöschern. 

Mit dem Feuerlöschtrainer können unterschiedliche Szenarien, wie z.B. die Druckgasbehälter- oder Fettbrandexplosion, das Löschen einer brennenden Person oder der Brand von gasförmigen oder flüssigen Stoffen dargestellt und geübt werden. Realistisch kann die Auswirkungen der Wahl des falschen Löschmittels demonstriert werden. Beliebt ist hier der Löschversuch eines Fettbrandes mit Wasser (Achtung: Fettbrandexplosion! Fettbrände nicht mit Wasser löschen!).

Die Ausbildung umfasst ca. vier Unterrichtseinheiten a`45 Minuten. Die Zeitdauer für die Praxis nach Abschnitt 2.2 der DGUV Information 205-023 hängt von der Gruppengröße ab. Jeder Teilnehmer bekommt ausreichend Übungszeit zur Verfügung gestellt.

Infos anfordern


Lerninhalte Theorie:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Grundzüge des Brandschutze
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall
  • Bekämpfung von Entstehungsbränden

Lerninhalte Praxis:

  • Handhabung und Funktion von Feuerlöscheinrichtungen
  • Grundzüge des Brandschutze
  • BRealitätsnahe Übung mit einem Feuerlöscher an einer Brandsimulationsanlage
  • Vorführung einer Fettbrandexplosion

Verpflegung:

Inklusive Tagungsgetränke (Frischer Bohnenkaffee und Tee sowie Softdrinks) und Teilnehmerunterlagen.


Zielgruppe:

Alle Personengruppen, Arbeitgeber oder Arbeitnehmer, die als betriebliche Brandschutzhelfer für den innerbetrieblichen Brandschutz eigesetzt werden. Auch Privatpersonen, die sich vor Brandgefahren schützen wollen, finden hier eine umfassende Einführung in den vorbeugenden, betrieblichen und abwehrenden Brandschutz.

Voraussetzungen:

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Teilnehmerzahl:

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Hinweise:

Festes Schuhwerk und angepasste Kleidung für Praxisübungen im Freien. 
Gültiges Ausweisdokument.

Abschluß:

Teilnahmebescheinigung

Infos anfordern 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 12.02.2021, 9:00
verfügbare Plätze 20
Preis 110.00€
Steuer zzgl. 19% MwSt.
Kurs-Nr. BSH-01/2021
Ort 52249 Eschweiler, Seehaus 53
Anlage AGB BSJ-2020.pdf

Rabatte - Preisstufen

Anzahl der Teilnehmer Kosten/Person zzgl. MwSt (€)
3 95.00

Veranstaltungsort - 52249 Eschweiler, Seehaus 53

Das Seehaus 53 ist die außergewöhnliche Location für unsere Business Veranstaltungen.

Zur Verfügung stehen zwei Tagungsräume mit modernster Multimedia Technik, die bei Bedarf zu einem großen Konferenzraum verbunden werden können. Die Räume sind Tageslicht durchflutet und verfügen über eine Terrasse mit Blick auf den Blaustein-See.

Das SEEHAUS53 ist barrierefrei! Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Personen finden eigene sanitäre Räumlichkeiten. Das gesamte Gebäude ist ebenerdig.

Adresse: Zum Blaustein-See, Eschweiler, 52249 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Lage:

Das Seehaus 53 liegt im schönens Ortsteil Dürwiß der Stadt Eschweiler direkt am Ufer des Blaustein-Sees. Die Entstehung des Blaustein-Sees ist dem Braunkohletagebau zu verdanken. Hier ist es gelungen ein Naherholungsgebiet zu schaffen, dass Natur- und Wassersportbegeisterte der gesamten Region anzieht. Neben den ausgeschilderten Wegen um den Blausteinsee bietet er alle Möglichkeiten, wie Schwimmen, Tauchen, Segeln, Surfen und Kanusport. Der Blaustein-See ist eingebettet in einen 130 Meter breiten Naturgürtel. Ausgeschilderte Wanderwege laden zum Radfahren, Laufen, Wandern oder Spazieren ein. Im August 2014 eröffnete das Seehaus53, direkt am Ufer des Blaustein-Sees gelegen. Im lichtdurchfluteten Bau vereinen sich moderne Architektur und Gemütlichkeit.

Anfahrtsbeschreibung:

Der Blaustein-See ist über die A 4 Abfahrt Eschweiler – Ost oder Eschweiler – West oder über die A 44 Abfahrt Alsdorf erreichbar.
Von der L 238 (Eschweiler-Dürwiß) biegt man an dem Kreisverkehr mit den 3 großen mosaikbesetzten „Seespitzen“ ab in Richtung Erholungsgebiet. 50 m weiter an der abknickenden Vorfahrtsstraße weiter geradeaus. Der See liegt jetzt rechterhand.
Am nächsten markanten „Fischkreisel“ erste Ausfahrt. Ziel erreicht.

Parkmöglichkeiten:

P1: An der Schrankenanlage einfahren
Falls P1 voll ist, stehen bei zunehmendem Besucherandrang P2 (an der Zufahrtstraße zum See), danach auch P3 (Zufahrt zum Freibad) zur Verfügung. Die Parkgebühr wird von uns als Veranstalter übernommen. Legen Sie uns hierzu das Parkticket nach der Veranstaltung vor.

Busverbindungen:

Die nächsten ganzjährig angefahrenen Bushaltestellen (Linie 6) sind bei Dürwiss „Friedhof“ und „Freibad“ bzw. bei Fronhoven „Wiesenstraße“

 1F3DAF2F 356B 46F8 AA59 70500EFD7831 EEB99669 D194 456B AFD2 AFF6025AD8A0

Marcel Krott

Brandoberinspektor

Krott

2010 – Grundausbildung Feuerwehr

2015 – Laufbahnausbildung Gruppenführer

2019 – Laufbahnausbildung gehobener Dienst am Institut der FW NRW

2019 – Führen von Verbänden am Institut der FW NRW

Ausbildung Brandschutzhelfer

Erste Hilfe Ausbilder

Notfallsanitäter

Praxisanleiter

Desinfektor

Verschiedene Internationale Ausbilderscheine (MegaCode etc)

Wir geben Ihnen gute Gründe eine Schulung bei uns zu buchen

  1. Erstklassige Ausstattung
    Perfekte Lernatmosphäre in modernen Seminarräumen mit inspirierendem Ambiente.
  2. Individualität durch kleine Gruppen
    Unsere Dozenten können gezielter auf Teilnehmerfragen eingehen.
  3. Erstklassige Dozenten
    Fachdozenten vermitteln auf spannender Art und Weise Ihre jahrelange Berufserfahrung und ihr umfangreiches Fachwissen.
  4. Hoher Praxisbezug
    Vermittlung der Lerninhalte anhand praxisbezogener Beispiele.
  5. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
    Bei uns erhalten Sie faire Einzel- und Gruppenpreise, abgestimmt auf Ihre Teilnehmerzahl.
  6. Kein Risiko
    Bei uns bezahlen Sie erst nach durchgeführter Veranstaltung.
  7. Anerkannte Schulungen
    Unsere Ausbildungen im Brandschutz und Erste Hilfe sind anerkannt bei Berufsgenossenschaften und Unfallkassen.
  8. Top Kundenbewertungen
    Hohe Kundenzufriedenheit mit Top Kundenberwetungen.

 
  • 1
  • 2
  • 1

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.